Das Unternehmen


Die DR. JANIA Prozess- & Organisationswerkstatt GmbH wurde im Frühjahr 2008 in Bremen als ein Verbund von erfahrenen Industrie- und Beratungspraktikern gegründet. Die Kernideen waren damals wie heute Praxisorientierung und Umsetzungsstärke, beides als Gegenpol zu den üblichen am Markt verfügbaren Beratungsansätzen. Die „Werkstatt“ steht dabei als das Fundament unserer Zusammenarbeit und als Sinnbild des gemeinsamen Denkens, Ausprobierens und Umsetzens. Thematisch unterstützen wir Unternehmen bei wichtigen Fragestellungen im Spannungsfeld von Produkten, Prozessen und Ressourcen.
Nach nunmehr fast einer Dekade erfolgreichen Schaffens und kontinuierlichem Wachstums besteht unser Kundenkreis aus DAX-Konzernen wie auch aus einer Vielzahl mittlerer und kleiner Unternehmen. Ihnen allen ist mit uns gemein, dass Sie nach neuen Wegen suchen, um Innovationskraft und Agilität nachhaltig zu stärken.

innovativ.

Innovationen entstehen nur selten in klassischen Strukturen, sondern sie brauchen Freiraum und Kreativität. Die Prozess- und Organisationswerkstatt liefert uns aber auch unseren Kunden den Freiraum für Ideenentwicklung und die Möglichkeiten, Dinge möglichst schnell in die Tat umzusetzen. Dabei unterstützen uns und Sie nicht nur neueste Methoden und Werkzeuge, sondern vor allem kreative Köpfe aus den unterschiedlichsten Disziplinen.

 

agil.

Jedes Projekt und jedes Kunden-unternehmen sind anders – deswegen organisieren wir uns dynamisch aus unseren flachen Strukturen und aus einem starken Kompetenznetzwerk. Ebenso wichtig: Zukünftige Entwicklungen antizipieren und schon heute die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hierfür haben wir das Expertenohr an der Schiene technologisch wie auch gesamtheitlich.

Wir halten Sie agil, weil wir agil sind und das nicht nur im Hier-und-Jetzt sondern vor allem auch in Zukunft.

bremisch.

Höchste Flexibilität braucht eine feste Wurzel – für uns ist das die Hansestadt Bremen. Dabei ist die Stadt mehr als nur Standort, sondern symbolisiert für uns klassisch hanseatische Kaufmanns-tugenden gepaart mit einem Höchstmaß an Weltoffenheit, Veränderungsbereitschaft und Innovation.